WebLog der Kanzlei Dr. Schmitz & Partner – Rechtsanwälte.

Hauspostille

Wir sammeln Nachrichten, die uns begeisterten oder auch einfach Nachrichten von denen wir denken, daß es sie nicht geben sollte – ohne deswegen zur Meckerecke verkommen zu wollen. Sie sind herzlich eingeladen, sie zu kommentieren.

Schauen Sie öfter vorbei oder abonnieren Sie den RSS-Feed, der Sie laufend über die hier neu eingestellten Berichte informiert.

Für Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne per eMail an Anwalt@DrSchmitz.de oder telephonisch (030)329 00 4-0 zur Verfügung.

Arbeitsrecht

1. Allgemeines zum Kündigungsschutz Die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses erfolgt gemäß den Bestimmungen der §§ 620 bis 627 BGB und bedarf der Schriftform (§ 623 BGB). Die Kündigungsfreiheit des Arbeitgebers ist dabei allerdings durch den allgemeinen wie den besonderen Kündigungsschutz eingeschränkt. Zur Sicherung des Kündigungsschutzes bestimmt § 613 a BGB, dass bei einer rechtsgeschäftlichen Übertragung eines […]

Allgemeines Vertragsrecht

Neben den herkömmlichen „typischen“ Verträgen, wie etwa dem Kaufvertrag, schliesst ein jeder mittlerweile eine Fülle scheinbar trivialer Verträge: Ob Handyvertrag, Zeitschriftenabonnement oder Leasingvertrag. Jedoch gibt es auch hier einige Details, die man beachten sollte. Nicht selten bereuen unsere Mandanten erst hinterher, dass sie nicht vorher kurz den Vertrag zur Übersicht geschickt haben. Danach können wir […]

Tätigkeitsfelder

Wir werben auf unserem Briefkopf nicht mit Fachanwaltsbezeichnungen! Dies hat gute Gründe Offensichtlich ist die Bezeichnung „Fachanwalt“ an die Bezeichnung „Facharzt“ der Ärzteschaft angelehnt. Während aber beispielsweise der Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten eine Weiterbildungszeit von 60 Monaten an einer Weiterbildungsstätte absolvieren muß, wird man Fachanwalt für Strafrecht, wenn man unter anderem an einem anwaltsspezifischen […]

Impressum

Was Sie schon immer nicht wissen wollten – wir aber verpflichtet sind, es Ihnen zur Verfügung zu stellen: Viele nennen es Impressum oder Pflichtangaben Einer der bekanntesten deutschen Internet-Rechtler kommentierte am Tag des Inkrafttretens der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)so:   Der Europäische Gesetzgeber hat wieder einmal Langeweile gehabt und sich für alle Unternehmer, die Dienstleistungen erbringen, neue […]

Last not least

Der Verteidiger darf gemäß § 147 Abs. 1 StPO die dem Gericht vorliegenden Akten einsehen und zwar unabhängig davon, ob er Wahlverteidiger (§ 137 StPO) oder Pflichtverteidiger (§ 141 StPO) ist. Das Akteneinsichtsrecht ist notwendiger Bestandteil jedes rechtstaatlichen Verfahrens und dient der Verwirklichung höchster verfassungsrechtlicher Prinzipien wie „Fairness im Verfahren“, „Waffengleichheit“ oder „rechtliches Gehör“. Schließlich […]

Bibliothek

Unsere Bibliothek umfaßt mehr als 800 (wir haben ausgemistet) katalogisierte Titel. Darunter die amtlichen Sammlungen des Bundesgerichtshofes in Zivilsachen und Strafsachen. In elektronischer Form die Entscheidungssammlungen des Bundesgerichtshofes und die Entscheidungen des Bundessozialgerichts, die Sammlung Deutsche Rechtsprechung und vieles, vieles mehr. Wir wissen nicht alles – aber wir wissen, wo wir (fast) alles finden können! […]

RA Andreas Schulze

Andreas Schulze ist 1970 geboren, seit 1999 Rechtsanwalt und seit 2011 Fachanwalt für Familienrecht. Schulbesuch, Berufsausbildung als Kraftfahrzeugmechaniker, Abitur, Studium (Humboldt Universität) und Staatsexamina absolvierte er sämtlich in Berlin. Der Kanzlei Dr. Schmitz & Partner gehört er bereits seit 1993 an, zunächst als Praktikant neben dem Studium, dann als Referendar und schließlich als Rechtsanwalt. Seit […]

Karl-Heinz Schmitz

RA Dr. Karl-Heinz Schmitz

Der Namensgeber der Partnerschaft, Dr. Karl-Heinz Schmitz, war waschechter Berliner. Seine Vita ist noch heute prägend für die Kanzlei, die er gründete; die Mitarbeiter sind seinen Prinzipien auch weiterhin verpflichtet. 1932 wurde er in der Charité geboren. Nach seinem Abitur in Berlin hat er an der Freien Universität und später an der Universität in Hamburg […]

RAin Sabine Jede

Sabine Jede, Jahrgang 1961, studierte in Berlin und Lausanne (Schweiz), legte 1995 das 2. Staatsexamen ab und ist seit dem 07.07.1995 in Berlin zugelassene Rechtsanwältin. Zunächst betrieb sie ihre eigene Kanzlei in Bürogemeinschaft mit einer mittelgroßen Sozietät und gründete dann zusammen mit ihrem Ehemann Andreas Jede und ihrem Vater Dr. Karl-Heinz Schmitz die Partnerschaftsgesellschaft Dr. […]

RA Andreas Jede

Andreas Jede, Jahrgang 1958, stammt aus Berlin. Nach Schulbesuchen in Berlin, Hannover, England und Friedberg, dem Baden-Württemberger Zentralabitur in Salem und dem Grundwehrdienst begann er in Konstanz mit dem Jurastudium im einstufigen Modell. Trotz der Vorteile des Schweizer Wohnsitzes und des Lebens am Bodensee wechselte er bald nach Berlin an die Freie Universität. Während des […]

Fr.Greinert

Barbara Greinert

„Ich bin im Saarland geboren, bin seit 20 Jahren verheiratet und habe zwei große Kinder. Bevor ich hier gelandet bin, war ich Verkäuferin. Jetzt telefoniere ich, habe also mein Hobby zum Beruf gemacht. Nebenbei passe ich auf,daß die Anwälte Ihre Termine einhalten und auch pünktlich mit all ihren Unterlagen zum Gerichtstermin gehen.“ Soweit die Selbstdarstellung […]

Ben

Ben

Über sein Alter sprechen wir nicht, seine Herkunft ist weithin unbekannt und er spricht auch nicht darüber. Eines Tages war er einfach da. Guckt interessiert den Mandantengesprächen zu und schweigt, sinniert über die Zeit damals im dichten Wald und staunt über die vielen unterschiedlichen Charaktere der Spezies homo sapiens, die grußlos an ihm vorbeigehen, ihn […]